Lions Logo

Lions Club Haan

Herzlich Willkommen.

Zurück UnterrichtDerKinder

Sprache und Schule sind der Schlüssel: Lions unterstützt - Ankommenskurs für ukrainische Kinder

"We serve" Kindern und Jugendlichen in Haan helfen. Selten so plakativ wie in diesem Fall. 
Olga Sheremeta unterrichtet ukrainische Kinder in einem Ankommenskurs an der Grundschule Bollenberg - finanziert vom Lions Club Haan. Es werden noch mehr neue Schüler bei uns in Haan ankommen. Wir helfen gerne!

Ein friedliches schönes Bild wie wir finden.

Zuletzt hatte der Lions Club Haan bereits die Kosten eines Hilfstransportes in die Ukraine übernommen. Dieses Projekt fand ebenfalls an der Grundschule Bollenberg in Haan statt.

Jetzt hat der Lions Club Haan zwei sogenannte Ankommenskurse für geflüchtete Kinder aus der Ukraine finanziert. 

In den Kursen, welche Ende März 2022 bis zum Ende der Osterschulferien stattfanden, konnten jeweils bis zu 20 Kinder und Jugendliche unterstützt werden. 

Es wurden dabei drei Ziele verfolgt: 

1. Ein Ankommen ermöglichen: "Wo sind wir hier in Haan gelandet?", "Was ist anders hier?", "Was ist den Menschen in Deutschland wichtig?". 

2. Erste Wörter auf Deutsch lernen und sich verständigen können.

3. Das Geschehene verarbeiten. 

Geleitet wurden die Kurse von ukrainischen Deutsch-Lehrerinnen. Sie beherrschen die Sprachen Ukrainisch, Russisch und Deutsch und sind ausgebildete Pädagoginnen.

Unterstützt werden sie dabei von Ehrenamtlichen des Vereins Du-Ich-Wir e.V.
Ein Kurs für Grundschüler fand an der Grundschule Bollenberg statt. Ein weiterer Kurs für die älteren Schüler wurde in den Räumen des CVJM durchgeführt.