Lions Logo

Lions Club Haan

Herzlich Willkommen.

Lions-Quest ist zurück im NRW-Ministerium Schule- und Bildung

Lions-Quest zurück im NRW-Ministerium Schule und Bildung und in Haan

Das Lions-eigene Präventions- und Lebenskompetenzprogramm hilft jungen Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung. Lions-Quest unterstützt Lehrer*innen bei der Vermittlung sozialer und persönlicher Schlüsselkompetenzen.

Das Lions-eigene Präventions- und Lebenskompetenzprogramm hilft jungen Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung. LionsQuest unterstützt Lehrer und Lehrerinnen bei der Vermittlung sozialer und persönlicher Schlüsselkompetenzen. „Das Markenzeichen von LionsQuest ist die Aktivierung der sozialen Komponente des Lernens. Es ist gar nicht möglich, kognitiv zu lernen, wenn die sozialen Voraussetzungen dafür nicht gegeben sind. Darum ist LionsQuest so wichtig,“ so Prof. Dr. Klaus Hurrelmann im Interview.

Die Corona-Krise darf keinesfalls zur Bildungskrise werden. Das betonte Yvonne Gebauer (FDP), Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, in einem Online-Gespräch mit führenden Vertretern der vier nordrhein-westfälischen Lions-Distrikte und Landtagsabgeordneten. Insbesondere die vier Distrikt-Governor (RN, RS, WR, WL) wünschen sich, dass LionsQuest auch an nordrhein-westfälischen Schulen wieder die Bedeutung erlangt, die diesem Programm zusteht. Denn über 12.000 Mitglieder der vier Distrikte in NRW stehen gemeinsam mit allen deutschen Lions hinter LionsQuest.

Um Corona-bedingten sozialen und emotionalen Belastungen bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken, stellten die Lions der Ministerin das bewährte Präventionsprogramm LionsQuest vor. Es sei hervorragend geeignet, die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen für die Jugend erträglicher zu machen, sagte LionsQuest-Bereichs- und Programmleiter Dr. Peter Sicking im Auftrag der SDL. 

Das letzte LionsQuest-Seminar fand vom 09. bis 11.09.2021 in der Gesamtschule Haan statt.